Zurück zur Übersicht

Genuss pur - Was Basilikum in der Küche alles kann!

Erfahren Sie mehr über den Allrounder in der Küche!

Kräuter wie Salbei, Basilikum und Pfefferminze sorgen für ein spezielles Aroma auf dem Teller und liefern außerdem noch zahlreiche heilsamen Wirkstoffe. Bereits in der Antike wurden zahlreiche Kräuter zu Pülverchen und Salben verarbeitet. Heute weiß man, dass nichts über das frische Kraut geht, da ein Extrakt oder eine Salbe dem Körper nicht in gleicher Weise nutzen kann, wie die ganze Pflanze. Die abwechslungsreiche und schmackhafte Kräuterküche punktet mit einer gesunden Rundumversorgung. Sie sind das Besondere bei jedem Gericht, verzaubern mit ihrem leichten Aroma und geben jeder Mahlzeit erst den richtigen Kick. Und so ganz nebenbei verbessern sie das Wohlbefinden.

Basilikum:

Wer kennt ihn nicht, den Allrounder aus der italienischen Küche? Sei es als Pesto, im Caprese oder als dekorative Verzierung auf Pizza und Pasta. Hier erfahren Sie alles über die Inhaltsstoffe und seine gesundheitsfördernde Wirkung auf die Gesundheit.

Inhaltsstoffe:

  • Cineol
  • Linalool
  • Citral
  • Estragol
  • Eugenol und
  • Methylcinnamat

Außerdem: Basilikum enthält verschiedene Vitamine, darunter vor allem Vitamin A, C, D und Vitamin E. Auch Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium, Magnesium und Eisen sind im Kraut enthalten.

Die Wirkung beim Verzehr

Basilikum hat eine appetitanregende Wirkung und fördert die Fettverdauung. Auch bei Magenverstimmungen hilft die grüne Pflanze. Zudem wirkt Basilikum entzündungshemmend und antibakteriell, da die Pflanze die gleichen Enzyme beinhaltet, die dich auch in entzündungshemmenden Medikamenten zu finden sind.

Passt hervorragend zu….

Fisch, Kräutersaucen, Fleisch, Geflügel, Rührei, Kartoffeln, Tomaten, Mozzarella und noch vielen weiteren Produkten. Basilikum ist eben ein echter Alleskönner und passt deshalb zu sehr vielen Lebensmitteln und Gerichten. Beispielsweise wird mit frischem Basilikum gerne der Geschmack von Gemüsesuppen und Salaten verfeinert - Die Auswahl an entsprechenden Rezepten ist enorm. 

Auch zum Trinken ein Genuss - Basilikum-Sirup

Basilikum-Sirup ist wie Sommer in der Flasche! Egal ob zu Mineralwasser oder zum Anstoßen im eisgekühlten Prosecco, Basilikum-Sirup verleiht jedem Getränk einen Aroma-Kick. Außerdem ist er schnell gemacht und schmeckt einfach sensationell lecker!

Die Zutaten:

  • 300 g Zucker
  • 300 ml Wasser
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Zitronen
  • 1 Flasche mit Drehverschluss

Zubereitung:

Kochen Sie den Zucker mit Wasser auf und geben Sie dort den Saft einer ausgepressten Zitrone hinein. Nun waschen Sie den Basilikum und zupfen die Blätter von den Stängeln.

Diese wandern nun gemeinsam mit dem verbliebenen Zitronensaft und mit der geraspelten Schale der Zitronen zum Zuckersirup. Lassen Sie das ganze Gemisch eine Nacht lang ruhen und einziehen.  

Am nächsten geben Sie das Zucker-Basilikum-Zitronen Gemisch durch einen feinen Sieb und lassen den durchgesiebten Zuckersud noch einmal bei mittlerer Hitze für 10 Minuten leicht köcheln. Nun können Sie den fertigen Basilikum-Sirup in eine Flasche füllen.

EIN TIPP VON UNS:

Aber auch die Pfefferminze hat es in sich. Lesen Sie mehr über das vielseitige Heil-und Küchenkraut.

Bildquelle: ©shutterstock Melica

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Artikel

 

Elkes Lieblings-Kräutertee - Perfekt für kühle Herbsttage

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und wir hoffen, dass Ihnen Elkes Lieblings-Kräutertee genauso...
Weiterlesen
 

“Bewusst Tirol” - Regionalität im Liebstöckl im Hotel Hochzillertal

Wir vom Hotel Hochzillertal & Restaurant Liebstöckl freuen uns über die "Bewusst Tirol" Auszeichnung...
Weiterlesen
 

Michael´s Küchengeheimnisse die Erste

Rhabarber - Estragon - Sauerrahmeis
Weiterlesen
 

Exotische Gewürze die Sie unbedingt probieren sollten

Normalerweise würzen die meisten Menschen ihre Speisen mit Salz und Pfeffer oder allseits bekannten...
Weiterlesen
 

Pfefferminze - Ein Kraut mit vielen Talenten

Die Pfefferminze ist ein echter Tausendsassa und gilt somit hierzulande als eines der bekanntesten...
Weiterlesen
 

Kräuter konservieren leicht gemacht

Kräuter einfrieren und trocken - Hilfreiche Tricks & Tipps, wie Sie auch im Winter nicht auf...
Weiterlesen
 

Heilwirkende Kräuter im Winter

Kräuter sind wahre Wunder der Natur. Bereits vor hunderten von Jahren wusste man über die Heilkräfte...
Weiterlesen
 

Schnäpse und Liköre aus wohltuenden und heilenden Kräutern

Von leckerem Essen kann man oft einfach nicht genug bekommen. Doch nach kurzer Zeit, sobald der...
Weiterlesen
 

Unser Liebstöckl-Kräutersalz-Rezept

Ein wahres Geschmackserlebnis, mit wenig Aufwand, das vielseitig kombinierbar ist.
Weiterlesen
 

Liebstöckl: Ein Wunderkraut aus der Familie der Maggikräuter

Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen! “Liebstöckl” ist nicht nur der Name unseres neues...
Weiterlesen
Zillertal.at
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.