Zurück zur Übersicht

Michaels Küchengeheimnisse: Kräuter im Dessert? Lassen Sie sich überraschen!

Kräuter haben in unserer Küche einen besonderen Stellenwert. Auch in der Patisserie werden die feinen Zutaten geschickt mit den klassischen Rezepten vermischt. Daraus entstehen neue Geschmackserlebnisse!

In unseren Artikeln möchten wir Ihnen meist Grundlegendes und Wissenswertes über die Kraft der Kräuter, ihre Wirkung für die Gesundheit und natürlich die Verwendung ihrer vielfältigen Aromen in der Küche erzählen, denn wir lieben unsere Kräuterphilosophie im Kräuterrestaurant Liebstöckl und Kräuterhotel Hochzillertal und teilen sie gern mit der Welt. Zwischendurch zeigen wir Ihnen aber auch einmal gerne Handfestes aus der Küche des Kräuterrestaurants Liebstöckl, nämlich Küchenchef Michaels streng gehütete Rezepte, mit denen er Sie auch bei einem Besuch bei uns in Kaltenbach im Zillertal verwöhnt. So können Sie die köstlichen kulinarischen Kräuter-Kreationen auch zuhause nachkochen und sich und Ihren Lieben schnell und einfach unvergesslichen Genuss auf den Tisch zaubern, der Lust auf mehr macht.

Nun wird es wieder einmal Zeit dafür, Ihnen eines von Michaels Rezepten vorzustellen. Heute scheint das Rampenlich auf eine süße Versuchung, die auf den ersten Blick manchen etwas ungewöhnlich vorkommen wird. Bei Kräutern und Pflanzen für die Verwendung in Nachspeisen denken die meisten an Früchte, Zimt, Vanille oder ähnliches, doch hier kommt Estragon zum Einsatz, der sich sonst bei herzhaften Fleischspeisen und dergleichen einen Namen macht. Doch vertrauen Sie uns: die ganz eigene würzige Note des Estragons harmoniert wunderbar mit den restlichen Aromen und durch die Verwendung des doch recht markant schmeckenden Rhabarbers und des Sauerrahms entsteht eine ganz neue Geschmacksvielfalt, die mit der grundlegenden Süße eines Desserts und der weißen Schokolade wunderbare Harmonien eingehen darf. Sie werden überrascht sein! Nun also genug der Einleitung, und auf zum Rezept:

Rhabarberragout | Sauerrahmeis | Estragon | Weiße Schokolade

Rhabarberragout

Zutaten:

500g Rhabarber

80g Zucker

80ml Wasser

5g Himbeeren oder Erdbeeren, tiefgekühlt (für die Farbe)

Maizena

 

Zubereitung:

Rhabarber schälen und mit dem Zucker und den Beeren im Wasser aufkochen und abseihen. Nun den geschälten Rhabarber in Stücke schneiden und zum Zuckerwasser geben. Abgedeckt darin köcheln lassen bis der Rhabarber schön weich gegart ist. Mit Maisstärke binden.

Michaels Geheimtipp: statt Zucker kann für die Süße und eine weitere Geschmacksnote auch einfach eine reife Banane mitgekocht werden!

 

Sauerrahmeis

Zutaten:

500 g Sauerrahm

110 g Zucker

1 Limette (Saft und Schale)

50ml Wasser

 

Zubereitung:

Das Wasser mit dem Zucker zu einem Sirup erhitzen und vorsichtig unter den Sauerrahm rühren. Limettenzesten und -saft dazugeben, gut verrühren und in der Eismaschine langsam gefrieren lassen.

 

Estragonöl

Zutaten:

1 Bund frischer Estragon

Sonnenblumen- oder Maiskeimöl nach Bedarf

1 Msp. Ascorbinsäure

 

Zubereitung:

Estragon grob zerkleinern und im Öl in der Küchenmaschine etwa zehn Minuten mixen lassen, dann durch ein feines Sieb abseihen. Nun noch eine Messerspitze Ascorbinsäure dazu geben, damit die leuchtende Farbe erhalten bleibt und dem Dessert auch optisch eine besondere Note gibt.

Zum Servieren Ragout und Eis schön auf einem Dessertteller anrichten, großzügig mit dem Estragonöl beträufeln und nach Belieben mit weißer Schokolade garnieren, entweder fein gerieben, als Raspeln oder grob gebrochen. Auch getrockneter Estragonpuder, frische Estragonblätter und/oder Cracker machen sich sehr gut als Dekoration und Geschmacksextra.

 

Wir wünschen gutes Gelingen beim Nachkochen und freuen uns schon darauf, Ihnen noch mehr von Michaels Kochkünsten zu zeigen – hier auf dem Blog und natürlich persönlich bei einem Besuch im Kräuterrestaurant Liebstöckl im Zillertal!

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Artikel

 

Kräuteressig und Kräuteröle verfeinern leichte Mahlzeiten an heißen Tagen

Kräuteröle und Kräuteressige sind speziell in den Sommermonaten beliebte Zutaten um leichte Gerichte...
Weiterlesen
 

Kräutercocktails zum Verlieben – Die einzigartige Cocktailkarte im Liebstöckl

Seit vor 250 Jahren erstmals ein „Gemisch aus Alkohol, Zuckerwasser und Kräuterdestillaten“ in...
Weiterlesen
 

Regionalität und regionale Lieferanten - Das Liebstöckl zeigt wie's geht!

Wie inzwischen einem jeden, der das Liebstöckl kennt, aufgefallen ist sind Kräuter unsere große...
Weiterlesen
 

Michaels Küchengeheimnisse: Die Heilkraft der Zirbenasche - so wird sie gemacht

Haben Sie schon einmal von der Zirbenasche gehört? Dieses alte und außergewöhnliche Heilmittel...
Weiterlesen
 

Spezialgerichte aus dem Liebstöckl: Herbstzeit ist Erntezeit!

Diese absoluten Stars der Saison werden wir Ihnen in bekannten und ganz neuen Gaumenfreuden...
Weiterlesen
 

Anleitung zum richtigen Überwintern von Kräutern

Kräuter überwintern leicht gemacht: hier erfahren Sie nützliche Tipps und Tricks wie Sie Ihre...
Weiterlesen
 

Michaels Küchengeheimnisse: Der wahrscheinlich weltbeste Marmorkuchen

Für das Liebstöckl Gefühl zu Hause: unser beliebter Marmorkuchen. Viel Spaß beim Nachbacken!
Weiterlesen
 

Die besten Kräutertees für die kalte Jahreszeit & Ihr Wohlbefinden

Winterzeit ist Teezeit! Mit dem Sie nicht nur die kalten Glieder in Schwung bringen, sondern auch...
Weiterlesen
 

Die einmalige Liebstöckl-Kräuterspeckselche

Unser hausgemachter Speck mit Qualität erfreut Groß und Klein. Doch was macht unseren Speck so...
Weiterlesen
 

Kräutergeschenke zu Weihnachten: Geschenkideen aus Elkes Shop

Wir haben ein paar Kräutergeschenks Ideen für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie nicht nur ein...
Weiterlesen
 

Mehr als Zimt und Zucker: Weihnachtsplätzchen mit Kräutern

Weihnachtskekse einmal anders! Kräuter sind im Winter nicht nur für eine herrliche Tasse Tee...
Weiterlesen
 

Konkurrenz für Kartoffeln & Co. – Essbare Wurzeln und Knollen

Wurzeln und Knollen sind wahre Nährstoffbomben und gebührend als Superfood zu bezeichnen. Welche...
Weiterlesen
 

Kresse – Vitaminbombe und Kräuterpower für den Winter!

Hier lesen Sie was dieses kleine aber feine Wunderpflänzchen so alles drauf hat und wie Sie es ganz...
Weiterlesen
 

Maik Märker – der spätberufene Grillmeister & unser Sous-Chef

Maik, die rechte Hand Michaels, ist nicht nur in unserer Küche sehr engagiert. Seine Leidenschaften...
Weiterlesen
 

Der Boden macht den Unterschied: welche Kräuter gedeihen wo am besten?

Welche Kräuter benötigen welche Art von Boden? Auf dieses Thema gehen wir in diesem Artikel genauer...
Weiterlesen
 

Es lebe die Regionalität: Woher kommen die Zutaten für unserer Gerichte?

Regionalität bedeutet für uns alles! Es ist die Basis unserer Küche und unserer Philosophie. Hier...
Weiterlesen
 

Bernhard Eberharter - der Feinschmecker im Liebstöckl

Bernhard unterstützt uns tatkräftig im Liebstöckl, während er nebenbei noch als Lecturer für...
Weiterlesen
 

MICHAEL´S KÜCHENGEHEIMNISSE DIE ZWEITE

Was soll ich heute nur kochen? Wir vom Restaurant Liebstöckl empfehlen natürlich gesund und lecker...
Weiterlesen
 

Viktoria Ohlboth - der Sonnenschein im Liebstöckl

Viktoria steht uns seit der Sommersaison 2018 zur Seite und macht bei uns ihre Lehre zur...
Weiterlesen
 

Im Winter frische Kräuter genießen - Elke zeigt wie's geht

Grundsätzlich kann man die meisten Kräuter haltbar machen, in dem man sie trocknet oder in Öl oder...
Weiterlesen
 

Impressionen aus dem Kräuterrestaurant “Liebstöckl”

Weiterlesen
 

Elkes Lieblings-Kräutertee - Perfekt für kühle Herbsttage

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und wir hoffen, dass Ihnen Elkes Lieblings-Kräutertee genauso...
Weiterlesen
 

Michael´s Küchengeheimnisse die Erste

Rhabarber - Estragon - Sauerrahmeis
Weiterlesen
 

Exotische Gewürze die Sie unbedingt probieren sollten

Normalerweise würzen die meisten Menschen ihre Speisen mit Salz und Pfeffer oder allseits bekannten...
Weiterlesen
 

Pfefferminze - Ein Kraut mit vielen Talenten

Die Pfefferminze ist ein echter Tausendsassa und gilt somit hierzulande als eines der bekanntesten...
Weiterlesen
 

Genuss pur - Was Basilikum in der Küche alles kann!

Erfahren Sie mehr über den Allrounder in der Küche!
Weiterlesen
 

Kräuter konservieren leicht gemacht

Kräuter einfrieren und trocken - Hilfreiche Tricks & Tipps, wie Sie auch im Winter nicht auf...
Weiterlesen
 

Heilwirkende Kräuter im Winter

Kräuter sind wahre Wunder der Natur. Bereits vor hunderten von Jahren wusste man über die Heilkräfte...
Weiterlesen
 

Schnäpse und Liköre aus wohltuenden und heilenden Kräutern

Von leckerem Essen kann man oft einfach nicht genug bekommen. Doch nach kurzer Zeit, sobald der...
Weiterlesen
 

Unser Liebstöckl-Kräutersalz-Rezept

Ein wahres Geschmackserlebnis, mit wenig Aufwand, das vielseitig kombinierbar ist.
Weiterlesen
 

Liebstöckl: Ein Wunderkraut aus der Familie der Maggikräuter

Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen! “Liebstöckl” ist nicht nur der Name unseres neues...
Weiterlesen
Zillertal.at
Sichere Gastfreundschaft
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.